@work – huupen Morgen

31. Januar 2018 0 Von roman ziegler

An das Gefühl, sich morgens um 10:00 Uhr wieder mit Farbe im Gesicht zu „bekleckern“ gewöhnt man sich nie. Obschon manch einer mit seinem ausgeprägten Sonntagsgesicht froh sein kann. Aber fürs No Limit in Bazenheid nimmt man auch dies auf sich. Um 14:00 Uhr betraten wir, nach einem stärkenden Mittagessen, die Bühne und absolvierten unseren Auftritt. Die Halle war zwar nicht gerade extrem voll, aber den Anwesenden hat es wohl Spass gemacht – uns auf jeden Fall. Herzlichen Dank den Konfettifägern für den super Support.