duracell-samstag

31. Januar 2010 4
uff, 4seohunt.com/www/www.thuurvoegel.ch der samstag mit den meisten auftritten dieser saison liegt hinter uns. gefragt war vor allem stehvermögen – auf und neben der bühne. eine kurzzusammenfassung: kinderfasnacht niederbüren: entspanntes und in piano gespieltes aufwärm-konzertchen vor einem anstrengenden tag und nach einer noch anstrengenderen nacht. dass eine gitarre vergessen ging, vermochte die stimmung nur kurz zu trüben. umzug jonschwil: schneegestöber und…
Von rahel

einlass nur verkleidet

30. Januar 2010 0
am kultball in jonschwil gilt: einlass nur verkleidet. ob das auch für die eingeladenen guggen gilt, wissen wir nicht. deshalb besser kein risiko eingehen und verkleidet hingehen. so mischten sich die registerweise verkleideten :thuurvögel unters volk und waren gar nicht als gugge erkennbar. doch seht selbst. auf der bühne wurde aus dem heterogenen haufen dann zumindest akkustisch irgendwie wieder …
Von obi

gönnerapéro

18. Januar 2010 1
traditionsgemäss luden wir am vergangenen samstag unsere gönner zu einem exklusiven platzkonzert mit anschliessendem apéro ein. weil das ebenso traditionelle platzkonzert beim rösslipub in schwarzenbach dieses jahr kein platz mehr in unserem gedrängten tourprogramm hat, fand der gönneranlass diesmal im rössli statt. herzliches dankeschön allen gönnern, die mit uns diesen abend verbracht haben und uns jahr für jahr grosszügig unterstützen!…
Von rahel

kaffeefahrt in den schwarzwald

10. Januar 2010 4
für einmal haben wir mehr zeit im car als am eigentlichen ziel unserer fahrt – dem guggeninferno vol. 3 in todtnau – verbracht. dies allein ist schon dramatisch genug. dass im car das bier schon bei der autobahneinfahrt in wil ausging machte die fahrt nicht gerade erträglicher. immerhin hatte die “landwirtschaftszone” (so werden bei uns die hinteren sitzreihen im car…
Von rahel

Selbsthilfegruppe

6. Januar 2010 10
Falls das dringende Interesse besteht zur Gründung einer Selbsthilfegruppe mit dem Namen: „Wie näht man einen elastischen Fetzen gerade und ohne Rümpfe in die Kniekehle der neuen Guggenhose“, ich würde den ersten Vorsitzenden übernehmen.…
Von obi